Unser Kollegium besteht aus insgesamt 14 Lehrerinnen und Lehrern, drei FSJlern sowie einer Lehramtsanwärterin. Es zeichnet sich durch seine Offenheit, sein Engagement und seinen Zusammenhalt aus. 

Gemeinsame Aktivitäten, wie zum Beispiel ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt in St. Wendel, Wanderungen samt Restaurantbesuch oder ein Oster-Grillen sind inzwischen fester Bestandteil geworden.

Die zahlreichen Ganztagsmitarbeiter unterstützen zusätzlich, um den Schülerinnen und Schülern ein optimales und bereicherndes Lern- und Freizeitangebot zu bieten.

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!

                                                               

Unsere Lehramtsanwärterin Frau Petry hat am 22.05.18 ihr 2. Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen. Wir beglückwünschen sie zu ihrer bestandenen Prüfung und bedanken uns für ihren tollen Einsatz für die Kinder und unsere Schule! 

Jahresabschluss 2017

Das Jahr 2017 neigt sich langsam dem Ende zu und somit auch ein ereignisreiches Schuljahr. Um noch einmal eine gemeinsame Erinnerung zu schaffen, machte das Kollegium eine Fackelwanderung zum Sonnenhof nach Veitsrodt. Dort wurden wir schließlich mit gutem Essen verwöhnt und genossen die gemeinsame Zeit in schöner Atmosphäre.

Besuch in Svenjas Diner

                                                                                                                                       

Den Beginn der Herbstferien leitete das Kollegium -bei einem gemeinsamen "Lunch" in "Svenjas Diner"- mit Burger und Co. ein. 

Lehrerausflug zum Highlive

Das Team der GS Idar verbrachte einen erlebnisreichen Nachmittag im Kletterpark Highlive am Erbeskopf. Klettern stellt eine der komplexesten aller menschlichen Bewegungsformen dar. Es bietet nicht nur „Action“, sondern stärkt auch das Selbstvertrauen. „Das hat riesig Spaß gemacht und war sehr aufregend“, stellten die Lehrerinnen im Anschluss fest. Besonders aufregend war es, als plötzlich ein sehr heftiges Gewitter aufzog und Frau Wilhelm und Frau Sauerwein vom Ausbildungslehrer „gerettet“ werden mussten. Diesen tollen Tag werden alle so schnell nicht vergessen. Natürlich war auch die Lust geweckt, dieses erlebnispädagogisch wertvolle Erlebnis mit den Kindern durchzuführen.

Abschied Frau Lindner

Am Donnerstag, 12. Januar 2017, verabschiedete das Grundschulteam Frau Lindner, Klassenlehrerin der 4a. Frau Lindner wird zum neuen Halbjahr ihr Referendariat für das Lehramt Gymnasium in Kirn antreten. Wir danken ihr für ihr tolles Engagement an unserer Schule. Am gestrigen Abend gab es eine klasseninterne  Abschiedsparty mit den Kindern und Eltern aus der 4a. Heute überreichte ihr Frau Wilhelm eine Schultüte mit all den Dingen, die man im Referendariat brauchen kann. Frau Lindner selbst verlässt uns mit einem lachenden und tränenden Auge. Die Pinguinklasse und auch das Schulteam werden sie sehr vermissen. Für ihren weiteren Lebensweg wünschen wir ihr alles erdenklich Gute.

Wanderung am 04.11.2016

Am Freitag, den 04.11.2016, unternahm das Kollegium am Nachmittag eine Wanderung im nahegelegenden Nationalpark. Das Team wanderte durch die schöne Natur in der Gegend von Allenbach.

Es war ein gelungener gemeinsamer Wochenabschluss, den wir gerne wiederholen werden.

Verabschiedung

Am Freitag, dem 15.07.16, feierte die Schulgemeinschaft der Grundschule Idar den Eintritt in den Ruhestand von Frau Brigitte Fritsch. Nach 41, 5 Dienstjahren, 30 davon an der Marktschule, die seit zwei Jahren Grundschule Idar heißt, gestalteten die Kinder eine emotionale, kurzweilige Feier für ihre Klassenlehrerin. Einen sehr persönlichen Abschied feierte das Team der Grundschule Idar mit ehemaligen KollegInnen sowie Gästen in der Gaststätte auf der Wildenburg. Frau Fritsch war eine sehr beliebte Kollegin und Lehrerin. Der Abschied fiel der Schulgemeinschaft nicht ganz leicht. Mit viel Herzblut hat sie den Charakter der Grundschule Idar mitgeprägt. Diese Rückmeldung bekam sie von allen Seiten: von den Kindern, den Kollegen, den Eltern und vom gesamten Team der GS Idar. Wir danken ihr von Herzen für ihr Engagement und wünschen ihr für die folgenden Jahre Glück, Gesundheit und viel Freude am Reisen!

Draisinentour am 18.06.2016

Am Samstag, den 18.06.2016, traf sich das Kollegium der GS Idar in Staudernheim. Dort brachen sie zu einer Draisinentour auf, die in Lauterecken endete. Zwischendurch wurde ein Stopp in Meisenheim eingelegt, um sich mit einem leckeren Mittagessen für die weitere Fahrt zu stärken.

Das gesamte Kollegium kann auf einen schönen, gemeinsamen Tag zurückblicken.